Bayerische Jugendeinzelmeisterschaften gestartet

Die Jugendeinzelmeisterschaften haben begonnen! In Bad Kissingen kämpfen die Jungs in den Altersklassen U10 – U18 und der offenen U25 um Ruhm und Ehre. Aus den acht Schachbezirken haben sich die besten zwei  für diese Meisterschaft qualifiziert, hinzu kommen die Vorjahressieger bzw. -vize und wenige Freiplätze. Ein herzlicher Dank geht an die ehrenamtlichen Helfer aus München, Oberbayern und der BSJ. Paarungen, Ergebnisse, die aktuellen Ranglisten etc. finden sich auf der Turnierseite.

Die Mädels kreuzen in den Altersklassen U10w – U18w auf Burg Wernfels (Spalt) die Klingen. Mitspielen dürfen jeweils die Siegerin der Bezirksmeisterschaft bzw. die besten zwei aus den mitgliederstärksten Bezirken, die Vorjahressieger bzw. -vize und einige Freiplätze. Auch hier geht ein herzlicher Dank an die Schachjugend Mittelfranken, die unter Führung von Hanna Marie Klek diese Meisterschaft zum wiederholten Male ausrichtet. Weitere Infos gibt es auf der Turnierseite.

Foto der Mädchen EM von der Mittelfränkischen Schachjugend. Weitere Infos, Fotos und Berichte folgen.

Update 23.4. 11 Uhr: Live-Partien der Mädchenmeisterschaften im Internet: 3 Bretter in der sehr stark besetzten U16w und das erste Brett der U14w. Die Partien beginnen um 8:30 Uhr und um 14:30 Uhr. Mittwoch Nachmittag ist spielfrei. Rechts oben kann man die Runden (“Round”) und Bretter (“Board”) durch Anklicken umschalten.

Bulletin I der Jugend-EM in Bad Kissingen

Bulletin II der Jugend-EM in Bad Kissingen

Bulletin III der Jugend-EM in Bad Kissingen

Bulletin IV der Jugend-EM in Bad Kissingen