Leistungssport

DSJ Training und Sichtung U8

Training und Sichtung U8 und Vorbereitung der WM und EM-Nominierung

Lehrgangsort:      Kindererholungszentrum KiEZ Arendsee/ Altmark
Am Lindenpark 4-7
39619 Arendsee

http://www.kiez-arendsee.de/

Termin:                 Mittwoch, den 11.03.2020 bis Sonntag, den 15.3.2020

Anreise bis 20.00 Uhr, Abreise ab 16.00 Uhr

Teilnehmer:          ca. 10 Kinder des Jahrgangs 2012 und jünger, die vom Bundesnachwuchstrainer unter Berücksichtigung der eingereichten Bewerbungen, Partien und Turnierergebnisse nominiert werden

Trainer:                ein Gremium kompetenter Kinder- und Jugendtrainer u.a. Tom George unter Leitung des Bundesnachwuchstrainers

Termin:                 Bewerbungen bis zum 20.02.2020 einzureichen – (Interessenten können bei mir das Einladungsschreiben anfordern.)

Eine ausführliche Begründung wird dabei erwartet. Sofern Turnierpartien vorliegen, wird um Beifügung einiger dieser Partien (auch verlorener Partien) gebeten.

Die BSJ hat als Vorbereitung bereits eine Maßnahme im Herbst 2019 durchgeführt.

https://bayerische-schachjugend.de/u8-lehrgang-in-bechhofen/

Klaus Böse, Ref. f. Leistungssport

D2 bis D4 Kaderlehrgang

Das Interesse an den Kaderlehrgängen ist wieder kräftig gestiegen. Leider müssen dadurch die “Spätanmelder” (die noch vor einem Jahr gute Chancen auf einen Platz hatten) auf eine Teilnahme verzichten. Ich hoffe, dass ein Grund dafür die gute Trainerbesetzung bei den Lehrgängen ist. Zukünftig wird noch mehr auf Einhaltung der Anweisungen und der Nachtruhe geachtet werden. 

Einladung zum D2-D4 Kaderlehrgang

Einladung zum Kaderlehrgang der Bayerischen Schachjugend

Die Bayerische Schachjugend veranstaltet in der Sportschule Oberhaching einen D2 – D4 Kaderlehrgang vom 31.01.  bis 02.02.2020.

 Ort:       SPORTSCHULE OBERHACHING

Im Loh 2         D – 82041 Oberhaching,  Tel: +49(0)89-61384-0

 Anreise:       Freitag, 31. Januar 2020 zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr

 Abreise:       Sonntag, 02. Februar 2020 , nach dem Mittagessen (ca. 12.15 Uhr)

 Gebühr:      Die Teilnahmegebühr beträgt 20,– EUR und ist bis 20. Dezember 2019  an die Bayerische Schachjugend zu überweisen.

Zusätzlich ist vor Ort an die Sportschule ein altersabhängiger Betrag zu entrichten:

Bis 13 Jahre 1,00 €,  14-17 Jahre 2,20 €, ab 18 Jahre 3,20 €

Anmeldung:   per Mail oder Telefon bis 20. Dezember 2019

Achtung:     Die Plätze sind begrenzt. Die Einladung an die Kaderspieler ist per MAil verschickt. Die Anzahl der TaSi Teilnehmer wird am unteren Limit gehalten!  Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Melde-Eingänge.

 

 

 

U25-Lehrgang mit GM Léon Mons

Die Bayerische Schachjugend veranstaltet in der Sportschule Oberhaching einen Lehrgang vom 15. bis 17.Mai mit GM Léon Mons. An dem Lehrgang können ehemalige Kaderspieler und weitere starke Schachspieler mit einer Leistungszahlvon mindestens 2000 DWZ im Alter von 18 bis 25 Jahren teilnehmen. Der größte Teil der Veranstaltungbesteht aus einem Intensivtraining mit Léon Mons. Zudem wird ein Methodenkompetenzworkshop speziellfür den Schachunterricht angeboten. Der Lehrgang ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Da der Lehrgang meist Monate im Voraus ausgebucht ist, lohnt sich eine rasche Anmeldung. Nähere Infos in der Ausschreibung.

Kadertermine 2020

17.01.2020 19.01.2020 D1 / TaSi 30 D1-TaSi Kaderlehrgang
31.01.2020 02.02.2020 D2-D4 28 D2 – D4 Kaderlehrgang
15.05.2020 17.05.2020 VL 20 Vorbereitungslehrgang DJEM
15.05.2020 17.05.2020 U 25 14 U 25 Lehrgang
12.06.2020 14.06.2020 D2-D4 28 D2-D4 Kaderlehrgang
26.06.2020 28.06.2020 D1 / TaSi 30 – 40 D1 incl. Talentsichtungslehrgang
03.07.2020 05.07.2020 DLM VL
23.08.2020 28.08.2020 D2-D4 32 D2-D4 Kaderlehrgang
16.10.2020 18.10.2020 ??? 28 D1 incl. Talentsichtungslehrgang
23.10.2020 25.10.2020 ??? 28 oder  D2-D4 Kaderlehrgang

Erster TaSi/D1-Kaderlehrgang der Saison in Vorra

Am letzten Oktoberwochenende fand der erste D1- und Talentsichtungslehrgang dieser Saison in Vorra statt. Die 35 Kinder wurden in vier Gruppen von Ralf-Michael Großhans, Johannes Pfadenhauer, Jens Hermann und Constantin Blodig unterrichtet. Ein wesentlicher Schwerpunkt waren Grundlagen von Bauernendspiele, das erlernte Wissen konnte direkt in einem Turnier umgesetzt werden. Die, durch die Zeitumstellung zusätzlich gewonnene Stunde, wurde am Sonntag Morgen sofort genutzt um kritische Stellungen und typische Fehler des Turnieres zu analysieren.

Voraussichtlich findet der nächste Lehrgang in Oberhaching im Januar statt, der Termin wird baldmöglichst veröffentlicht.

Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4
Die Trainer