Lehrgang zu Jugendarbeit, Pädagogik, Psychologie, Sport und Prävention, Organisation und Recht in München vom 11. bis 13. Oktober

Die Bayerische Schachjugend bietet vom 11. bis 13. Oktober in München bei den Schachfreunden des TSV Solln eine Mitarbeiterbildungsmaßnahme zu den Themen Jugendarbeit, Pädagogik, Psychologie, Sport und Prävention, Organisation und Recht an. Der Lehrgang richtet sich an ehrenamtliche Jugendleiter und Jugendleiterinnen ab 16 Jahre. Hier die Ausschreibung

Weiterlesen

Mädchenschachbetreuerinnenausbildung und Mädchenschachcamp in Schweinfurt Ende August

Liebe Mädels,
habt Ihr Lust auf vier Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 10 – 15 Jahre an? Dann kommt zum Mädchen-Camp nach Schweinfurt (29.8.-1.9.)!
Und alle älteren Mädchen und jungen Frauen können schon ab 27.8. an der Betreuerinnenausbildung teilnehmen und anschließend mit uns das Camp durchführen.
Weiterlesen

Sommerschachcamp in Augsburg am 01. September

Du bist jung und hast Lust, zusammen mit Freunden etwas zu unternehmen, mit Kindern zu trainieren oder in deinem Verein was zu bewegen und dich schachlich gleichzeitig zu verbessern? Die Bayerische Schachjugend veranstaltet mit den Schachfreunden Augsburg ein eintägiges Schachcamp, bei dem du Schachtraining und Engagement verbinden kannst! Am Vormittag gibt es Trainingseinheiten mit den jungen Bayernligaspielern der Schachfreunde Augsburg. Am Nachmittag werden zwei spannende Workshops angeboten:

  • Workshop 1: Planung und Durchführung einer Trainingsstunde 
  • Workshop 2: Erlernen einer Eröfnung

Weitere Infos gibt es in der Ausschreibung Schachcamp_01.09.19

Weiterlesen

Neues Ausbildungskonzept: Der Trainerassistent – der Lehrgang für Einsteiger

Mit dem neuen Konzept des Trainerassistenten (D-Trainer) erlernt man kompakt an zwei Wochenenden das Wichtigste im Umgang und Training von Kindern und Jugendlichen. Der Lehrgang findet parallel zu den Übungsleiterausbildungen statt. Wer möchte, kann später sich dann auch zum normalen Übungsleiter ausbilden lassen, ein Großteil der bereits besuchten Einheiten wird angerechnet. Nähere Informationen finden sich in der PDF-Trainerassistent

Weiterlesen