Deutsche Schulschachmeisterschaft: Holzkirchen und Kempten auf Platz 3

In den letzten Tagen finden die Deutschen Schulschachmeisterschaften an vier Orten (Berlin, Bad Homburg, Friedrichroda und Osnabrück) in ganz Deutschland statt. Bis zur letzten Runde führten unsere Mädels aus Holzkirchen in der WK M, leider mussten sie sich ihren Gegnerinnen aus Karlsruhe beugen. In der Wettkampfklassen der Haupt- und Realschulen sind unsere Jungs aus Kempten auch weit vorne. Insgesamt haben sieben bayerische Schulen mitgespielt.

Bayerische Teilnehmer

Turnierseite

Weiterlesen

Bay. Schulschachmeisterschaften am 16.3.2019 in Aschaffenburg

Aktualisiert 3.3.: Anmeldungen

Wir laden zu den Bayerischen Schulschachmeisterschaften ans Friedrich-Dessauer-Gymnasium nach Aschaffenburg ein:

  • Alle qualifizierten Mannschaften in ihren WKs
  • Zur bayerischen  Mittelschule- und Realschulmeisterschaft (offen, keine Qualifikation erforderlich)
  • WK I (offen)
  • WK Grundschule Mädchen (offen)
  • Bayerische Lehrermeisterschaften (offen)

Fehlt hier nicht noch was? Kennt Ihr einen guten Schachlehrer oder eine gute Schachlehrerin? Oder möchtet Ihr Euch anmelden? Dann weiterlesen.

Weiterlesen

Neues Jahr, neuer Schulschachreferent

Wir hoffen, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir jedenfalls sind es und freuen uns, Euch unseren neuen Schulschachreferenten vorzustellen. David Denninger ist Lehrer für Deutsch und Geschichte am Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg. Er hat dort eine Schachgruppe, ist Schulschachreferent in Mittelfranken und hat bereits mit der Koordination der Bayerischen Schulschachmeisterschaften am 16. März am Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg begonnen. Wir haben die E-Mail-Weiterleitung von schulschach at bayerische-schachjugend.de bereits eingerichtet. (Die bereits an den Vorsitzenden gemeldeten qualifizierten Mannschaften aus den Bezirken leiten wir intern weiter; sie brauchen nicht erneut gemeldet werden.)

Weiterlesen

Deutscher Schulschachkongress in Ingolstadt – die Deutsche Schachlehrerin kommt aus Bayern!

11. Deutscher Schulschachkongress 2018 in Ingolstadt
120 Teilnehmer vom Programm begeistert

Der 11. Kongress war ein Traum, wie es Walter Rädler – der bisherige Vorsitzende der deutschen Schulschachstiftung – formulierte.

Der Kongress selbst begann am 9.11.18 im schönen ARA-Hotel in Ingolstadt. Viele interessante Veranstaltungen und Themen standen auf dem Programm.
Bereits einen Tag zuvor, am Donnerstag, 8.11.18, startete der ECU-Schachlehrer-Lehrgang mit IM Jesper Hall – Chairman der CIS – und Boris Bruhn in 2 parallel stattfindenden Lehrgängen. Jesper referierte in englischer Sprache und Boris auf Deutsch. Das Ende dieses Lehrgangs war am Freitagabend mit einer Online-Abschlussprüfung.

Weiterlesen

Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg erneut “Deutsche Schachschule”

Das Qualitätssiegel „Deutsche Schachschule“ verleiht der Deutsche Schachbund für die Dauer von fünf Jahren Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler im Schach durch ein außergewöhnliches Angebot besonders fördern. Diese hohe Auszeichnung erhielt das Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg nun nach 2013 erneut für fünf weitere Jahre. Der Finanzreferent der Deutschen Schachjugend Daniel Häckler reiste eigens aus Frankfurt an, um die Schule im Rahmen einer Feierstunde zu ehren.

Weiterlesen