Die bayerischen Nationalmannschaften am Brett

Jedes Jahr entsenden die Landesverbände ihre „Nationalmannschaften“ zur der deutschen Ländermeisterschaft (DLM). Bayern erzielt meist gute Platzierungen und gewann drei der letzten sechs Titel. Aus diesem Grund haben wir die DLM letztes Jahr zu uns nach Würzburg geholt. Malerisch eingebunden am Fuß der Weinberge der Würzburger Festung wird die DLM wieder in der Jugendherberge ausgetragen.

Wir freuen uns sehr, den Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Markus Söder, für diesen Bundeswettbewerb als Schirmherren wieder gewonnen zu haben. Letztes Jahr ist er vom Staatssekretär für Sport Gerhard Eck vertreten worden.

Als Ausrichter stellt die Bayerische Schachjugend gleich zwei Mannschaften, in denen die besten bayerischen Schachspieler gegen die bundesweite Konkurrenz antreten.

Weiterlesen

Bamberger Jugend-Open: Fast 100 Voranmeldungen

Talente aus nah und fern werden sich am 3. Oktober zum 28. Jugend-Open in der Graf-Stauffenberg-Realschule einfinden. Das Turnier, das von SC Bamberg, TV Hallstadt, SC Höchstadt und dem Schachbezirk Oberfranken veranstaltet wird, zieht jedes Jahr mehr als 150 Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 25 Jahren an.  Fast 100 haben sich schon vorangemeldet. Die Online Anmeldung ist nun geschlossen. Am Turniertag kann man sich aber noch vor Ort anmelden.

Weiterlesen

Bayerische Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft 2019

Am Samstag, 21.09.2019 fand in Vaterstetten die Bayerische Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft statt. Es nahmen 9 Mannschaften aus 8 Vereinen teil:

  • TV Tegernsee (U16)
  • SK Tarrasch 1945 München (U12)
  • SC Vaterstetten-Grasbrunn (U16)
  • SC Garching (U14)
  • SC Erlangen (U20)
  • TSV Forstenried (U20)
  • SG Fürth (U16)
  • SC Garching (U12)
  • FC Ergolding (U12)
Weiterlesen