Stand Corona

Liebe Schachfreunde,

wie bereits bekannt, hat die Bayerische Staatsregierung seit heute Ernst gemacht und in weiten Bereichen die 2G-Regelung eingeführt. Auch die Bayerische Schachjugend muss umsetzen, was durch die Behörden vorgegeben wird. Die ernste Lage um die noch verfügbaren Betten in den Intensivstationen lässt wohl auch wenig Spielraum.

Wir können leider nicht vorhersehen, wie lange die 2G-Regelung in Kraft bleiben wird; es steht allerdings zu befürchten, dass dies noch länger der Fall sein wird.

Das bedeutet, dass für erwachsene Spieler derzeit Klubabende und Mannschaftskämpfe am Brett nur bei vollständigem Impfschutz bzw. mit Nachweis über eine Genesung möglich sind. Der BSB hat klar entschieden, die Mannschaftskämpfe auch bei seitens der Behörden bestehender 2G-Regelung durchzuführen.

Für Kinder und Jugendliche, die noch zur Schule gehen, schaut das Ganze zumindest bis 31.12.2021 noch ein wenig freundlicher aus: Auf Kinder unter zwölf Jahren findet die 2G-Regelung keine Anwendung, sodass diese weiterhin wie gewohnt das Jugendtraining sowie die U12-Mannschaftskämpfe spielen können.

Auf Druck des BLSV hat die Staatsregierung außerdem für Jugendliche von 12-17 Jahren, die noch die Schule besuchen, bis zum 31.12.2021 eine Ausnahme von der 2G-Regelung beschlossen. Minderjährige Schülerinnen und Schüler können somit bis Jahresende weiterhin am Jugendtraining teilnehmen und auch bei den U14-, U16- und U20-Mannschaftskämpfen mitwirken.

Wie es nach dem 31.12.2021 weitergeht, ist derzeit noch reichlich unklar. Für den durchaus nicht unwahrscheinlichen Fall, dass die 2G-Regelung auch über diesen Tag hinaus fortbesteht, würde es dann allerdings auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren nur mit vollständigem Impfschutz bzw. Nachweis über eine Genesung noch Spielmöglichkeiten am Brett geben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen