Vereinskonferenz in Erbendorf (Oberpfalz) am 15. Juni – kostenloses Vereinscoaching

Liebe Vereinsvorsitzende, Jugendleiter, Trainer, Jugendliche,

kommt mit einigen der erfolgreichsten Ehrenamtlichen wie Hermann Rogge (Wolfratshausen) und Reiner Schulz (Höchstadt) und anderen Vereinsvertretern (!) ins Gespräch und fragt ihnen Löcher in den Bauch zur Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenarbeit, Schulschach, Mädchenschach, Öffentlichkeitsarbeit, Gewinnung von Ehrenamtlichen… Ihr gestaltet durch Eure Fragen das Programm – es gibt keine vorgefertigten Themen, die Euch aufs Auge gedrückt werden – außer einem: Die Deutsche Schachjugend hat ihre kostenlose (!) Vereinsberatung in Zusammenarbeit mit den Landesschachjugenden gestartet. Meldet euch gleich oben in der Menüleiste an.

Hier der Flyer mit allen Infos.

Weiterlesen

Deutsche Schulschachmeisterschaft: Holzkirchen und Kempten auf Platz 3

In den letzten Tagen finden die Deutschen Schulschachmeisterschaften an vier Orten (Berlin, Bad Homburg, Friedrichroda und Osnabrück) in ganz Deutschland statt. Bis zur letzten Runde führten unsere Mädels aus Holzkirchen in der WK M, leider mussten sie sich ihren Gegnerinnen aus Karlsruhe beugen. In der Wettkampfklassen der Haupt- und Realschulen sind unsere Jungs aus Kempten auch weit vorne. Insgesamt haben sieben bayerische Schulen mitgespielt.

Bayerische Teilnehmer

Turnierseite

Weiterlesen

Unterstützt Svenja und Jana zur Wahl der Spielerinnen des Jahres!!

Etwa 27.000 Jugendliche spielen in Deutschlands Schachvereinen das königliche Spiel. Darunter auch viele, die bereits im Jugendalter zu den besten deutschen Schachtalenten zählen. Die herausragenden Sportler will die Deutsche Schachjugend jährlich mit dem Titel »Spieler/-in des Jahres« auszeichnen. Der Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler hat 20 Jungs und Mädels in vier Altersklassen nominiert.

Svenja Butenandt und Jana Schneider haben im letzten Jahr hervorragende Ergebnisse auf nationaler und internationaler Ebene erzielt. Zugleich zeichnet sie ihre gute Persönlichkeit und ihr Vorbildcharakter für unseren ganz jungen Kinder aus.

Ehre wem Ehre gebührt – unterstützt unsere beiden Mädels und  stimmt ab!

Weiterlesen