Bayern auf der Onlineweltmeisterschaft

Svenja Butenandt (Bayern München), Jana Schneider (Regensburg/Stetten), Markus Albert (Ansbach) und Leonardo Costa (München Südost) kreuzen vom 7.-9. Dezember mit ihren Gegnern aus ganz Europa die Klingen, um sich über einen der drei Startplätze für die Endrunde beginnend am 19. Dezember zu qualifizieren. Dort wird im Ko-System der Weltmeister ermittelt. Gespielt wird auf der online Plattform Tornello

Paarungen, Spielmodus usw. findet ihr auf der Webseite der Weltmeisterschaft und unter chess-results.com. Die Partien können auf chess24 verfolgt werden.

Unsere bayerischen Teilnehmer haben sich auf dem Qualifikationsturnier am 14.11. durchgesetzt:


Leonardo Costa U12
Svenja Butenandt U14w
Markus Albert U14
FM Jana Schneider U18w

Wir drücken euch die Daumen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen