Bayerische U8-Meisterschaft [UPDATE]

Vom 06. bis 08. September findet im Schullandheim Vorra (bei Nürnberg) die U8-Meisterschaft statt. Wie bei den Meisterschaften in Bad Kissingen* nominiert jeder Bezirk jeweils zwei Spieler(innen), zudem sind einige Freiplatzanträge genehmigt worden.

Ergebnisse und Paarungen

Bilder

Teilnehmerliste

# Name Verein Bezirk DWZ (Stand 25. August)
1 Noah Sajka Garching München 1254
2 Daniel Hepp Wolfratshausen Oberbayern 1135
3 Sebastian Blumenthal-Tuset Gräfelfing Oberbayern 1108
4 Leander Bredl Garching München 1042
5 Constantin Paul Stichter ASV JÁdoube Grassau Oberbayern 1033
6 Jakob Gugel Höchstadt Oberfranken 1000
7 Rasmus Häusler SC München SO München 924
8 Quirin Fischer Tegernheim Oberpfalz 893
9 Felix Haderlein Burgkunstadt Oberfranken 864
10 Paul Taraba Postbauer Heng Mittelfranken 829
11 Korbinian Forstner Ergolding Niederbayern 794
12 Thomas Trumheller Noris Tarrasch Nürnberg Mittelfranken 794
13 David Beklaryan Eggerbachtal Mittelfranken 794
14 Boyan Jiang Erlangen Mittelfranken 791
15 Tizian Wittl Parsberg Oberpfalz 790
16 Timofej Pavlov
Bavaria Regensburg Oberpfalz  
17 Hannes Dütsch Schweinfurt Unterfranken
18 Florentin Schwab Aschaffenburg-Schweinheim Unterfranken

Nähere Infos finden sich in der Ausschreibung. Ein Hinweis zur DWZ-basierten Teilnehmerliste: Erfahrungsgemäß wird diese am Ende in weiten Teilen nicht mit der Endrangliste übereinstimmen. In diesem jungen Alter kann jeder jeden schlagen, es wird eine spannende Meisterschaft.

 

* In Bad Kissingen nominiert jeder Bezirk zwei Spieler für die offenen Meisterschaften, im Gegensatz dazu spielen auf Burg Wernfels nur ein Mädchen pro Bezirk mit. Ausgenommen sind die vier mitgliederstärksten, diese stellen zwei.