Bayerische MM U12 Endrunde – 2024

Endrunde
in Nürnberg

1. TV Tegernsee 5:1 10,0
2. SC Erlangen 4:2 5,0
3. SC Noris Tarrasch Nbg. 3:3 6,5
4. SF München 0:6 2,5

Spannender Kampf um die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft

Auch ohne sein nominell erstes Brett Luis Shen, der in der U14 antreten wird, war dem TV Tegernsee nach zwei klaren 4:0-Erfolgen der Titel nicht mehr zu nehmen. Lediglich der Gastgeber Noris-Tarrasch war in der Lage, die siegreichen Tegernseer zu ärgern und ihnen einen Punkt abzunehmen.

Wenig Chancen hatten leider auch die tapfer kämpfenden SF München, denen etliche Stammspieler fehlten.

Zu einem Drama entwickelte sich daher der Kampf um den zweiten Platz zwischen dem SC Erlangen und SC Noris-Tarrasch Nürnberg. Letztendlich entschied der direkte und knappe 2,5:1,5-Erfolg der Erlanger über den zweiten Platz, obgleich die Nürnberger in der Endabrechnung deutlich mehr Brettpunkte holten. Der knappe Entscheid spiegelt auch das Ausmaß an verpassten Gelegenheiten und gelungenen Kombinationen auf beiden Seiten wieder.

Meister TV Tegernsee
2. Platz SC Erlangen
3. Platz SC Noris-Tarrasch
4. Platz SF München

Die deutsche Meisterschaft findet vom 26.-30.12.2024 in Heidelberg statt.

Anstehende Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen