Vorschau bayerische Ligen U20 2020/21

Bayernliga U20

1. 1. Bayernliga 2019/20 SC Bavaria Regensburg I zugesagt
2. 2. Bayernliga 2019/20 SF Augsburg I zugesagt
3. 3. Bayernliga 2019/20 SC Erlangen offen
4. 4. Bayernliga 2019/20 FC Ergolding I zugesagt
5. 5. Bayernliga 2019/20 SK Gräfelfing zugesagt
6. 1. LL Nord 2019/20 SG 1882 Fürth zugesagt
7. 2. LL Süd 2019/20 VfL Leipheim offen
8. 3. LL Süd 2019/20 SC Vaterstetten-Grasbrunn zugesagt

Landesligen U20

1. 6. Bayernliga 2019/20 SK München Südost zugesagt, auch BayL
2. 7. Bayernliga 2019/20 SK Kelheim zugesagt, auch BayL
3. 8. Bayernliga 2019/20 SK Schwandorf zugesagt
4. 1. LL Süd 2019/20 SF Augsburg II zugesagt
5. 2. LL Nord 2019/20 SC Bavaria Regensburg II zugesagt
6. 3. LL Nord 2019/20 TSV Kareth-Lappersdorf zugesagt
7. 4. LL Nord 2019/20 SC Windischeschenbach zugesagt
8. 4. LL Süd 2019/20 SC Garching zugesagt
9. 5. LL Nord 2019/20 SK Neumarkt zugesagt
10. 5. LL Süd 2019/20 SV Isental offen
  Mittelfranken SG Fürth II
 zugesagt
  München    
  Niederbayern    
  Oberbayern    
  Oberfranken  SK Kronach  zugesagt
  Oberpfalz    
  Schwaben  TSV Haunstetten  
  Unterfranken    
  Bay. MM U16    
  6. LL Nord 2019/20 DJK-SV Schaibing
6. LL Süd 2019/20 FC Ergolding II zugesagt
7. LL Nord 2019/20 SV Lauf
X 7. LL Süd 2019/20 SC Gröbenzell abgesagt

Stand der Rückmeldungen

25.07.2020 Da aus der LL Nord die Vereine samt Nachrückern, die zu einem Stichkampf um den Aufstieg in die Bayernliga berechtigt waren, verzichteten, steigt der SC Vaterstetten-Grasbrunn ohne Stichkampf in die Bayernliga U20 auf.
19.07.2020 Der Termin für die Rückmeldung der qualifizierten Vereine wird auf den 13.09.2020 20:00 Uhr festgesetzt. Abzugeben sind zudem die ersten sechs Spieler der Aufstellung. Der Stichkampf zum Aufstieg in die Bayernliga ist danach bis 25.10.2020 zu spielen.
30.06.2020 Der Termin zur Rückmeldung wird zunächst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt, die qualifizierten Vereine aus Bayern- und Landesligen werden aber gebeten, die Rückmeldungen umgehend zu vollziehen. Der Stichkampf um den Aufstieg in die Bayernliga findet statt, sobald seitens der bayerischen Staatsregierung der Wettkampfmodus auch für Schach freigegeben ist. Hinsichtlich des Aufstiegs in die Landesligen erfolgt noch die Rücksprache mit den Bezirken, sofern dort noch die jeweiligen Ligen fertig zu spielen sind.
17.02.2019 Derzeit gelten die Qualifikationen gemäß der Spielordnung.
Mögliche Stichkämpfe finden am 18. Juli 2020 statt.
Die Vereine werden bis spätestens 28. Juni 2020 gebeten, dem Spielleiter mitzuteilen, ob sie ihre Startrechte wahrnehmen wollen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen