Taktik von der DJEM – Teil 1 – mit Lösungen

Schachliche Highlights des ersten Tages

Partiediagramme von https://www.deutsche-schachjugend.de/2022/dem/

Heute, am Sonntag, den 05. Juni, begannen die ersten Partien der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2022 in Willingen. Die meisten Spiele werden live übertragen auf chess24 und auf der Turnierhomepage.

Hier werden wir euch einige sehenswerte Partien und taktische Meisterwerke aus bayerischer Sicht präsentieren. Ihr könnt auch selbst miträtseln, die Lösungen werden wir erst am Ende des Turniers hochladen.

Runde 1

Erste Kurzpartie

Zuerst aber eine ganze Partie zum Nachspielen und Genießen von Nese Albayrak, der bayerischen Vizemeisterin U18w. Sie spielt beim SC Noris-Tarrasch Nürnberg.

Taktik

Als nächstes geht es um die Verbindung von Angriff und Verteidigung. Wie schaffte es Elisabeth hier Material und später auch die Partie zu gewinnen? Gleiches Thema, andere Fragestellung: Sollte Marco hier den weißen Läufer auf d4 schlagen? Ein weiteres Beispiel von Lukas: Sein Gegner hat gerade auf e6 geschlagen, wie sollte er reagieren?

Ein paar weitere Taktiken unserer bayerischen Spitzenspieler: Benedikts Gegner schlug mit der Dame den Springer auf d5, war das eine gute Idee? Wie schaffte es Siri hier ihren Königsangriff mit einem Materialgewinn zu krönen?

Der Zug des Tages gelang aber wohl Daniel James, dem bayerischen Vizemeister U10. Wie konnte er hier entscheidenden Vorteil erlangen?

Zweite Kurzpartie

Zum Abschluss ein weiterer schneller bayerischer Sieg. Dieses schöne Matt setzte Vincent Blodig von den Schachfreunden Augsburg. Bei den Bayerischen Meisterschaften erreichte er in der U12 den 3. Platz.

Runde 2

Am Nachmittag wurde gleich die zweite Runde gespielt. Wir haben schon ganz viele spannende Stellungen und Partien aus der ersten Runde gesehen. Deswegen hier nur kurz zwei taktische Highlights, sowie eine Partie. Wie konnte Emily zu ihren Gunsten entscheiden? Wie bewies Timon hier, dass man Endspiele mit ungleichfarbigen Läufern sehr wohl gewinnen kann?

Zum Abschluss die Glanzpartie von David Büchel von den Schachfreunden München. Auf der Bayerischen erreichte er den 4. Platz in der U12.

 

Lösungen

Reich, Elisabeth – Heuberger, Sandra: 1. Sf3! Sd5 2. Lxd8 +-

Gavrylyuk, Oleksandr – Limmer, Marco: 1…cxd4! 2.Txe6+ Kd8! -+

Metzinger, Hannes – Köhler, Lukas: 1…fxe6 2. Dxe6+ Kh8 3. Dxe7 Tfe8! 0-1

Huber, Benedikt – Grundmann, Max: 1…Dxd5 2. f6+ Sxf6 3.Txd5 +-

Prinzen, Siri Marleen – Miriieva, Amina: 1. gxf5 exf5 2. e6! +-

Chua, Daniel James – Leonhardt, Max: 1. Sxe5! dxe5 2. Dxh5+ +-

Alhassan, Jodi – Alferova, Emily: 1…Sxf3 (2. Df5+ Dxf5 0-1 geschah in der Partie) 2. gxf3 Dxf3+ 3. Kg1 Dg2#

Tornay, Aritz – Götz, Timon: 1…h5+ 0-1 (2.Kh4 Le1+)

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen