,,Die Moosers” sind Bayerischer Familienmeister

Am 30. August fand in Rosenheim, gleich nach der Einzelmeisterschaft, die 1. Bayerische Familienmeisterschaft statt. In den zehn Zweierteams spielten Großeltern mit ihren Enkeln, Geschwister oder Eltern/Kindmannschaften zusammen. In einem Rundenturnier haben sich „Die Mooser“ vor den beiden Manakowduos durchgesetzt. Der Sonderpreis „Beste Familie“ ging an Familie Manakow bestehend aus Vater und Sohn. Herzlichen Glückwunsch!
Ein besonderes Dankeschön gilt Peter Eberl für die hervorragende Ausrichtung.

Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Man.Pkt. Brt.P.
Die Moosers 2224 xx 1 2 2 2 1 2 2 2 2 16-2 16.0
Fam. Manakow m 1878 1 xx 1,5 1 1 2 2 1,5 2 2 15-3 14,0
Fam. Mankow w 1692 0 0,5 xx 1 1 1,5 2 1,5 2 2 12-6 11,5
SpielfreiVogt 1128 0 1 1 xx 1 1 1 1 1 2 9-9 9,0
Geister Brüder 1528 0 1 1 1 xx 1 1 0 2 2 9-9 9,0
Fam. Wittmann 1492 0 0 0 1 1 xx 1 1 1 2 8-10 8,5
Team Oberaudorf 1283 0 0 0 1 1 1 xx 2 1 2 8-10 8,0
Doublechessburger 1500 0 0,5 0,5 1 2 1 0 xx 1 2 7-11 8,0
SC Straubing 1326 0 0 0 1 0 1 1 1 xx 2 6-12 6,0
SF Straubing 1150 0 0 0 0 0 0 0 0 0 xx 0-18 0,0

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen