Leistungssport

DLM in Würzburg

Am Dienstag war Anreisetag in Würzburg. Mit der ca. 1 Jahr lang renovierten Jugendherberge finden die Teilnehmer eine tolle Location vor. Am vergangenen Freitag erst war offizielle Wiedereröffnungsfeier der coolsten Jugendherberge Deutschlands.

Wir hatten vor 14 Tagen einen letzten Vorbereitungs-Lehrgang, der allen viel gebracht hat. Seitdem kümmern sich die beiden Teamchef’s Edin und Johannes um die letzten Vorbereitungen in den beiden Teams, während sich Klaus und Ulrike um die letzten Vorbereitungen einer aufwendigen Organisation kümmern. Erstmals treten 20 Teams gegeneinander an, um vom 03.10. bis 07.10. den deutschen Meister der Jugendmannschaften in den Altersklassen U20, U20w, U18, U16, U16w, U14, U12 und U12w auszuspielen. Pro Runde laufen 80 Partien. Davon werden erstmals 64 Partien im Internet live übertragen. Am Sonntag Nachmittag werden dann nach 560 Partien die Meister gekürt.

Wir drücken unseren Teams die Daumen und hoffen, dass wir einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen können.

Zu den Ergebnissen

48 Partien können live im Internet verfolgt werden, entweder direkt auf der Ergebnisseite, bei schach.de oder übersichtlich bei chess24.de.

Gleichzeitig findet von Freitag bis Sonntag der diesjährige Jugendkongreß der DSJ in der Aula der Jugendherberge statt. Hierzu dürfen wir 26 Teilnehmer begrüßen.

D1-Kader / TaSi-lehrgang der Bayerischen Schachjugend ist voll

Der D1- Kaderlehrgang mit Talentsichtung vom  19. bis 21. Oktober 2018.

im Schullandheim Vorra  ist voll.

Wir arbeiten mit vier Trainern in drei – vier Gruppen, wobei für die erste Gruppe unter der Leitung von IM Edin Pezerovic deutliche mehr Inhalte (~ 85 %) geplant sind. Die anderen Gruppen werden vor Ort bekannt gegeben. Bei einzelnen Modulen werden Gruppen zusammen gefaßt.

 

Ort:               Schullandheim Vorra, Schloß, Hirschbacher Str. 2, 91247 Vorra, Tel.: 09152-8141 (ca. 50 km östlich von Nürnberg).

 Anreise:       Freitag, 19. Oktober 2018zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr

 Abreise:       Sonntag, 21. Oktober 2018, nach dem Mittagessen (ca. 12.15 Uhr)

Teilnehmer:

Kader NAME VORNAME
D1 Althaus Lennart
D1 Brunauer Simon
D1 Deschler Arne
D1 Duong Quang Bach
D1 Gewondow Narek
D1 Huber Benedikt
D1 Keck Johannes
D1 Koch Patrick
D1 Schilay Vinzenz
D1 Wolf Vincent
D1 Zimmer Christian
D1  Aumüller Naum
D1w Flierl Veronika
D1w Jannicke Svea
D1w Krause Laura Kristin
D1w Krejci Vera Marie
D1w Leykauf Anna
D1w Piffczyk Claudia
D1w Prinzen Siri Marleen
D1w Reifschneider Milena
D1w Stegert Helen
TASI Geist Denis
TASI Hergenröder Cora
TASI Huber Laura
TASI Klein Maxim
Tasi Lange Tobias
TASI Racky Benedikt 
TASI Racky Selina 
Tasi Reger Christoph
TASI Rieß Lukas
Trainer Blodig Constantin
Trainer Brugger Hans
Trainer Pezerovic Edin
Trainer Pfadenhauer Johannes

Günther Wachinger beendet nach 17 Jahren seine BSJ Trainer-Tätigkeit

FIDE Meister Günther Wachinger, der 1987 als Spieler u.a auch die Bayerische Einzelmeisterschaft gewinnen konnte, war der BSJ als B-Trainer und FIDE-Trainer ein äußerst kompetenter und zuverlässiger Partner, der sich weit über seine Pflichten engagierte. Neben mehreren Delegationsleitungen bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften setzte Günther mit seinem erfolgreich eingeführten Fern-Training im D2-Kader wichtige Schritte für die Zukunft im Leistungssport der BSJ. 

Nach 17 Jahren als Landestrainer für den D2-Kader und 63 abgehaltenen Lehrgängen beendet Günther Wachinger mit dem Wochen-Lehrgang seine offizielle Trainertätigkeit in der BSJ. Die ihm anvertrauten Jugendlichen schätzten seine Art genauso wie seine Kollegen

Wir wünschen Günther bei seiner weiteren schachlichen Tätigkeit mit Schwerpunkt in seiner neuen Wahlheimat Österreich alles Gute und viel Spaß beim königlichen Spiel mit seinen vielfältigen Facetten.

Klaus Böse, Referent für Leistungssport

Kader 2018 / 19

Liebe Kaderspieler,

heute wurden die Einladungen zum neuen Kader mit den erforderlichen Informationen verschickt.  Bei allen ausgeschiedenen Jugendlichen bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit und wünsche euch alles Gute.

D1 2018_19

D2 – D4 2018_19

Wer aus Altersgründen ausscheidet, wird von Johannes für die U25 Lehrgänge eingeladen. Der erste findet  vom 26. bis 28. Oktober 2018 in Vorra statt.      

Die jeweiligen Lehrgänge werden auf der BSJ-Homepage unter Leistungssport  bekanntgegeben und ihr könnt euer Interesse am Besuch eines Lehrganges auch weiterhin anmelden.

Klaus Böse, Ref. f. LS

Jana & Jana bei der Europameisterschaft in Riga

Vom 20. bis 29.8. treffen sich die besten Kinder und Jugendlichen in Riga (Lettland) um in den AKs U8 bis U18 die Europameister zu ermitteln. Mit Jana Schneider und Jana Bardorz sind auch zwei bayerische Spielerinnen mit dabei.

Jana Schneider, im Vorjahr bereits Vize-Europameisterin, gehört in der U16w wieder zum Favoritenfeld und möchte natürlich wieder aufs Podest. Jana Bardorz, Dritte der DEM U14w, ist erstmals bei einer international Meisterschaft am Start.

Turnierseite 

Wir drücken unseren Janas und allen anderen deutschen Spielerinnen und Spielern die Daumen!

 

Absage der Simultanveranstaltung am 25.08.

Liebe Schachfreunde,

leider sind trotz intensiver Bemühungen, die Veranstaltung auf ältere Jugendliche und Erwachsene auszudehnen, keine weiteren Anmeldungen gekommen und stehen weiterhin bei nur 7 Teilnehmern. Es ist müßig zu analysieren, ob es an der Ferienzeit oder an der ländlichen Lage liegen könnte. Da ich von Donnerstag bis Sonntag schachlich unterwegs war, kann ich euch erst heute informieren.
Für alle – an dem eigentlich tollen Angebot – Interessenten, wird die Absage sicherlich bedauerlich sein und ich habe mir daher eine Alternative überlegt.
Ich möchte die Veranstaltung in den Rahmen des Begleitprogrammes der Deutschen Ländermeisterschaft in Würzburg verlegen und an dem spielfreien Samstag 06. Oktober am Nachmittag (ca. 15 Uhr) anbieten. Die bisher angemeldeten Jugendlichen würden dann auch das Analyse-Paket bekommen. Die Teilnehmer füllen wir dann aus dem U10 / U12 Feld (bei Bedarf auch ältere)  der anwesenden 20 8er-Mannschaften (mit Ersatzspielern) aus den einzelnen Landesverbände auf.
Ich habe dazu noch keine Zusage von Großmeister Egor Krivoborodov erhalten und werde sie / euch dann wieder informieren.

Viele Grüße Klaus Böse
 

Neuer Kader 2018/19

Die 4 Jugendlichen des Deutschen D/C Kaders sind mit in der Liste aufgeführt. Nach drei Jahren im DSB-Kader werden sie als Gast zu den Lehrgängen eingeladen. Dies trifft in diesem Jahr wieder für unsere Jana zu.

Bitte die Kontaktdaten der neuen Jugendlichen mitteilen. Das Rundschreiben an die Jugendlichen geht wie jedes Jahr Ende August raus.

Terminvorschau:

19. bis 21. Oktober und (D1 / TaSi)
26. bis 28. Oktober 2018 (D2 bis D4)

Bitte Termine vormerken!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen