D2 bis D4-Lehrgang in Vorra

Diesmal fanden (wie bereits in den vergangenen Jahren) überdurchschnittlich viele Mädchen den Weg nach Vorra,  die sich zum Ferienauftakt einem intensiven schachlichem Lehrprogramm unterzogen haben, um dann danach noch einige freie Tage zu genießen.  Der Trend setzt sich seit den beiden Sonder-Lehrgängen von Hanna Marie fort und ist sicherlich auch Bestandteil der erfolgreichen Mädchenarbeit im Kader.

Der Unterrricht fand in drei Gruppen mit den Trainern Constantin Blodig, Edin Pezerovic und Max Berchtenbreiter statt.